Team works! in Afrika.

Du bist zwischen 18 und 30 Jahre alt, im dritten Lehrjahr deiner Ausbildung oder in deinen ersten Berufsjahren? Du möchtest dich gerne entwicklungspolitisch engagieren sowie neue Perspektiven und Arbeitsweisen in deinem Beruf und ein afrikanisches Land kennen lernen? Dann bietet sich hier deine Chance dafür: Mit Team works! bildest du ein Tandem mit einer erfahrenen Expertin oder einem erfahrenen Experten des SES. Nachdem du ein Profil in der Datenbank des SES angelegt hast, werden deine Wünsche und Erfahrungen mit den anstehenden Einsätzen des SES in afrikanischen Ländern abgeglichen. Sobald ein Einsatz zu deinem Profil passt, nimmt der SES Kontakt zu dir auf.

DEIN WEG ZU TEAM WORKS!

01 DEINE REGISTRIERUNG

Du registrierst dich bei unserem Partner SES. Mithilfe deines Profils sucht der SES den richtigen Einsatz für dich. Dabei helfen die Angaben zu deiner Ausbildung und Erfahrung, deinen Interessen und Sprachkenntnissen.

02 DEIN TANDEM

Sobald eine passende Einsatzstelle für dich gefunden ist, stellen wir dir die SES-Expertin oder den SES-Experten vor, mit der oder dem du ein Team bilden wirst. Ihr lernt euch digital kennen, um herauszufinden, ob ihr gemeinsam in den Einsatz gehen wollt.

03 DEINE FREISTELLUNG

Dein Einsatz auf dem afrikanischen Kontinent dauert etwa vier Wochen. Deine aktuelle Arbeitgeberin beziehungsweise dein aktueller Arbeitgeber muss dem Einsatz zustimmen: Du brauchst zum Beispiel eine Freistellung oder Urlaub für die Zeit mit Team works! Wir unterstützen dich, wenn Fragen rund um den Einsatz aufkommen.

04 DAS FINANZIELLE

Das DAJW trägt alle wesentlichen Kosten für deine Teilnahme an Team works! Der SES plant und organisiert deinen Einsatz, schließt die erforderlichen Versicherungen ab und kümmert sich um die Unterkunft.

05 DIE VORBEREITUNG

Als Tandem trefft ihr euch zu einer zweitägigen Vorbereitung: Wie wollt ihr als Team zusammenarbeiten, welche Aufgaben erwarten euch vor Ort und welches Nachhaltigkeitsziel steht dabei im Mittelpunkt? Der SES ist bei Fragen stets für dich da und gibt zudem praktische Hinweise für deinen Aufenthalt.

06 DEIN EINSATZ

Im Tandem geht es an die Arbeit: Ihr unterstützt eure Einsatzstelle mit eurem Wissen und Können. Du erlebst das Arbeitsleben in einem anderen Land und tauschst dich mit deinen Kolleginnen und Kollegen über eure Herangehensweisen und Lösungswege aus.

07 DIE ZEIT DANACH

Gemeinsam mit dem SES wertet ihr im Tandem euren Einsatz aus: Was konntet ihr gemeinsam mit den Kolleginnen und Kollegen vor Ort erreichen? Welche Erfahrungen bringst du mit zurück und in deine Arbeit hier ein? Möchtest du dich darüber hinaus für Nachhaltigkeit engagieren? Wir beraten dich gerne!

Team works! Bist du dabei?

Wir freuen uns darauf, dich kennenzulernen: Registriere dich über das Formular für Team works! beim SES. Der SES gleicht dein Profil mit den anstehenden Einsätzen in Afrika ab und meldet sich mit einem Vorschlag bei dir, sobald eine Einsatzstelle zu deinen Erfahrungen und Wünschen passt.

Zur Registrierung