17 Ziele – Projektübersicht

Alle Projekte von Teams up! nehmen eines der 17 Nachhaltigkeitsziele in den Fokus. In unserer Projektübersicht bekommen Sie weitergehende Informationen zu den bislang geförderten Projekten. Vielleicht finden Sie Anregungen für Ihr eigenes Projekt oder interessante Kontakte, um sich auszutauschen und nach Themen oder Regionen zu vernetzen?

UMSETZUNGSMITTEL STÄRKEN UND DIE GLOBALE PARTNERSCHAFT FÜR NACHHALTIGE ENTWICKLUNG MIT NEUEM LEBEN ERFÜLLEN

Neue Farbe für den Regenbogen - 15 Jahre Partnerschaft aktualisieren, qualifizieren und akzentuieren

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

30.10.2016 - 01.05.2017 *

Arbeit und Leben NRW DGB/VHS

Nordrhein-Westfalen

Lewis Balink Foundation

Südafrika

​Die geplanten Konferenzen sollen dazu dienen, den intensiven Netzwerkaufbau der verschiedenen Projektpartner auf nationaler und internationaler Ebene zu aktualisieren und zu intensivieren. Durch die direkte Begegnung sollen Erfahrungen ausgetauscht und gemeinsame Zielsetzungen für alle Partner im gemeinsamen Netzwerk entwickelt werden. Die Konferenzen dienen somit einem integrativen und nachhaltigen Zweck für bestehende und zukünftige Projektpartnerschaften, welche in den geplanten Begegnungsprojekten im Anschluss realisiert werden sollen.

* Dieses Projekt wurde innerhalb der ehemaligen Förderlinie weltwärts-Begegnungen umgesetzt.

Setting Sails for Partner-Ships

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

01.02.2018 - 31.12.2019 *

European play work association (e.p.a.)

Hamburg

Act for Change

Ghana

​This bi-lateral project looks into concepts for fair global partnerships, based on equal rights and solidarity, essential for sustainable development. Implementing the goal practically by developing participative, playful methods, working with youth in the communities, eg interactive theatre. The methods are transferable, raising people’s awareness for the opportunities of the SDGs, emphasising the importance and challenges of fair global partnership and networking. The project will sustainably strengthen young civil society commitment.

* Dieses Projekt wurde innerhalb der ehemaligen Förderlinie weltwärts-Begegnungen umgesetzt.

Partnerschaftlich. Partizipativ. Digital. Neue Methoden für Begegnungen im Kontext der Agenda 2030

Partnerschaften zur Erreichung der Ziele

01.11.2020 - 31.05.2022 *

Naturfreundejugend Deutschlands

Berlin

Association Sénégalaise des Amis de la Nature; Centre Régional de Recherche et d'Education pour un Développement Intégré

Senegal

​Naturfreund*innen in Benin, Senegal und Deutschland gehen neue Wege bei der Vermittlung und Umsetzung der SDGs. Sie tauschen sich über Methoden und Möglichkeiten der Peer-Education aus und qualifizieren sich für die internationale Jugendarbeit im Rahmen einer trinationalen Teamer*innenausbildung. Dort lernen sie, wie sie qualitativ hochwertige entwicklungsbezogene Jugendarbeit rund um die SDGs unter Einsatz digitaler Formate gestalten können. Bei der Leitung einer gemeinsamen trinationalen Jugendbegegnung nutzen sie die erworbenen Kompetenzen.

* Dieses Projekt wurde innerhalb der ehemaligen Förderlinie weltwärts-Begegnungen umgesetzt.

alle Projektberichte ansehen