Teams up! Online-Seminar: Erstellung von Nachweisen zur Projektabrechnung

Das Einreichen von Nachweisen über die Mittelverwendung ist eine obligatorische Aufgabe aller Träger von Teams up!-Projekten. Die Kolleginnen und Kollegen des Programms erläutern Ihnen in unserem Online-Seminar die korrekte Verwendung aller notwendigen Formulare und beantworten Ihre Fragen rund um Zwischen- und Verwendungsnachweise.

Während der Projektumsetzung bei überjährigen Projekten sowie jeweils nach Abschluss eines Projektes sind Nachweise über die Mittelverwendung sowie den aktuellen Stand der Projektumsetzung einzureichen. Die Nachweise bestehen aus einem Sachbericht und einem zahlenmäßigen Nachweis (Finanzbericht). Die nächste Frist zur Einreichung von Zwischennachweisen bei überjährigen Projekten ist der 31.03.2022. Die Verwendungsnachweise sind jeweils drei Monate nach Abschluss Ihrer individuellen Projektlaufzeit einzureichen.

Bei der Erstellung von Zwischen- und Verwendungsnachweise entstehen häufig Fragen und Herausforderungen. Deshalb bieten wir unser Online-Seminar zur Erstellung und Einreichung von Nachweisen im Rahmen von Teams up! sowie der Vorgängerprogrammlinie weltwärts-Begegnungen an. Im Seminar erläutern wir Ihnen die korrekte Verwendung der Formulare und beantworten Ihnen alle Fragen rund um das Thema Nachweise.

Auf einen Blick

Wann?

Dienstag, 25. Januar, 09:00-11:00 Uhr

Wo?

Online via Webex

Inhalte unserer kostenlosen Online-Infoveranstaltung:

  • Unterschied von Zwischennachweis und Verwendungsnachweis
  • Fristen, Formate und Vollständigkeit
  • Was bedeutet kursorische Prüfung? (Abgrenzung zur stichprobenartigen vertieften Prüfung)
  • Der Sachbericht
  • Der zahlenmäßige Nachweis und die Belegliste (Abrechnungszeitraum, Bestandteile, Aufbau)
  • Anlagen (Ablaufpläne, Teilnehmendenlisten, Inventarliste, Dokumentationsprodukte)
  • Raum für Fragen

 

Wir freuen uns über Ihr Interesse und bitten um eine Anmeldung bis zum 24. Januar, 14 Uhr.

Zur Anmeldung

Bitte beachten!

Bei der Anmeldung geben Sie bitte an, welche Organisation Sie vertreten. Pro Organisation können maximal zwei Personen teilnehmen. Den Einladungslink zum Online-Seminar senden wir Ihnen nach erfolgreicher Anmeldung am Abend vor der Veranstaltung an Ihre angegebenen E-Mail-Adresse zu.

Zurück