Static-Stage
Working as neighbours
for our One World
Working as neighbours for our One World
The AGYO invites young people from Africa and Germany to explore new paths together towards a sustainable global community. Virtually and in person; as part of a youth group or as a young professional.
 
Diversity
under one roof
Diversity under one roof
The AGYO brings together the young generations, civil societies and working worlds of Germany and Africa. For strong partnerships at the personal and institutional level.
 
Your moment to
shape the future
Your moment to shape the future
The AGYO encourages lasting experiences – on exchanges, in everyday life and in joint projects. To make a change – personally and in collaborations, with the AGYO and beyond!
 

African-German Youth Office

What is the African-German Youth Office?

The African-German Youth Office (AGYO) helps young people from Germany and African countries who want to play an active role in sustainable development. Its Teams up! and Team works! programmes provide a platform for youth-group and young-expert exchanges. The idea is that we can make the world we live in a more equitable place for the entire global community by sharing experience, developing ideas, learning and taking action together.

NEWS

Quote of the Federal Minister

The African-German Youth Office promotes ties between Africa and Germany and facilitates opportunities for young people to work together on new ideas for a sustainable future – as part of a global community and with the courage to see things from a different perspective.

Svenja Schulze,
German Federal Minister for Economic Cooperation and Development

THE AGYO IN 2 MINUTES

The future? Let's shape it together!

Together we can achieve more. That is why the AGYO works to promote cooperation between and action by the young generations of German and Africa. It does so with the help of an experienced network and government funding. This video gives you the rundown.

OUR PROGRAMMES

Teams up! - Youth Exchange for Sustainable Development

The AGYO brings youth groups together - from drama clubs to sports teams. Young people on your neighbouring continent have similar hopes and concerns. You can learn from and with one another and achieve great things together - in your own countries and for our One World.

Team works! - Young Expert Exchange for Sustainable Development

Working in a tandem team with a more experienced expert, young professionals support a company on the neighbouring continent. This collaboration is a win-win situation for everyone: the people on the ground, the enterprises involved and all of us!

WHY AN AFRICAN-GERMAN YOUTH OFFICE?

Globe

Fostering global community spirit

Partnership-based collaboration creates opportunities for people on both continents. With this mind, the AGYO facilitates exchanges and joint action to foster global awareness, cohesion and possibilities for involvement.

Hands

Promoting dia­logue and action

Nothing has more of a lasting effect than the things we experience for ourselves. By organising exchanges for young people, we increase their sense of international community, enable them to share views and give them an opportunity to experience how challenges can be overcome by working as a team.

Eye

Creating equal partnerships

Through the AGYO, participants from Germany and African countries achieve common goals by working together. We connect people from both continents based on their interests - young people, youth work organisations and enterprises.

Globe

Inspiring
people

Finding things in common and inspiration in different perspectives – through dialogue and cooperation, participants learn what they can achieve together. With the AGYO, they gain experiences and friends that stay with them for a lifetime.

Sprouting plant in the ground

Making sustainability a real experience

Since all AGYO exchange projects deal with one of the United Nations 17 Sustainable Development Goals, the participants make a conscious contribution to the implementation of the 2030 Agenda, our global contract for the future.

Ladder

Supporting and uniting

The AGYO unites people, interests and experiences from different areas of society and expertise. In addition, it promotes communication, action and networks through educational, organisational and financial support.

THE CONTRACT FOR THE FUTURE OF OUR ONE WORLD

The 2030 Agenda and its 17 Sustainable Development Goals

The AGYO helps young people from African countries and Germany identify possibilities for individual and joint action to make the world we live in a more equitable place for the entire global community, as set out in the 2030 Agenda. All projects and assignments are related to at least one of the 17 goals.

DAJW In einem internationalen Arbeitsumfeld, wie bei uns, treffen zahlreiche Sprachen aufeinander! So wird es definitiv nie langweilig – und der erste Kaffee am Morgen schmeckt auch gleich besser! 😎🌎

Mit welcher Sprache startest du in den Tag ☕

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Sprachen #International #EngagementGlobal #CoffeeBreak #GlobalCitizenship 5

DAJW Was verbindest du mit Sambia 🇿🇲

Das haben wir die Menschen in unserem Video gefragt. Sie alle kennen das Land und haben einen ganz persönlichen Bezug dazu. Und in einer Sache sind sich alle einig: Sambia zeichnet sich durch eine tolerante Kultur aus und große Wertschätzung, die die Menschen füreinander empfinden. 🫶

Hast auch du schon eine persönliche Erfahrung mit Sambia Erzähle sie uns!

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Sambia #Zambia #WhenIThinkAbout 1

DAJW Diese Woche geht es nach ... Sambia! 🌍

Es ist das zweite Land, neben Simbabwe, das Heimat der bekannten Victoriafälle ist! Aber nicht nur dafür ist das Land bekannt: Sambia hat an Natur und Kultur einiges zu bieten. Und wirtschaftlich gehört es zu den größten Produzenten von ... Ja, von was Das erfährst du im Post!

Welche Info über Sambia findest du besonders interessant Lass es uns in den Kommentaren wissen! 🤗

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Sambia #Zambia #LerneSambiaKennen #Sambesi #Bantusprachen #Kupfer #Copperbelt 2

DAJW Diese empowernden Sportlerinnen aus afrikanischen Ländern haben die Welt des Sports nachhaltig geprägt und verändert!
Asisat Oshoala, Tirunesh Dibaba und die kenianische Volleyballnationalmannschaft haben alle in ihren jeweiligen Sportarten viele Rekorde gebrochen. Dabei hoben sie ihren Sport sowie Female-Sichtbarkeit auf ein neues Level – und machen das teils noch heute! 🏅

Kanntest du diese Sportlerinnen bereits oder hast einen ihrer zahlreichen Erfolge sogar mitverfolgt Lass es uns wissen! 😊

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Laufen #Volleyball #Fußball #Empowerment 2

DAJW Merle 🤝 DAJW

Bei unseren drei schnellen Fragen an sie, erfährst du, in welchem Bereich sie genau bei uns arbeitet, was sie gerne neben der Arbeit macht und was sich für das DAJW wünscht. 💬

Schön, dass du Teil unseres Teams bist, Merle. 🫶

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Team #Öffentlichkeitsarbeit #GetToKnow #Instagram #Website 3

DAJW Joseph & Jonas 🤝 Waste Management!

Im Rahmen unseres SDG Trainings 2023 haben sie sich im Team besonders mit dem SDG 11 (Nachhaltige Städte und Gemeinden) auseinandergesetzt. Der Fokus ihres Projekts: Abfall – und Anreize dafür schaffen, ihn umweltfreundlich zu entsorgen. Dafür haben sie jene Idee entwickelt, die sie im Video vorstellen. 💡

Danke euch beiden, dass ihr euch für das Thema stark macht! 🚮

Was hältst du von der Idee Schreib es uns gerne in die Kommentare.

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Kigali #SDGWorkshop #SDG11 #Nachhaltigkeit #Abfall #Müll #WasteManagement #Umweltschutz 3

DAJW Obwohl sauberes Wasser lebensnotwendig ist, ist der Zugang dazu nicht überall gegeben. 💧
Das SDG 6 geht der Frage auf den Grund, wie wir gemeinsam etwas daran ändern können! Übrigens: Die Verfügbarkeit und die nachhaltige Bewirtschaftung von Wasser und Sanitärversorgung sind erst seit 2015 anerkanntes Menschenrecht.

Würdest du sagen, dass du sparsam mit der Ressource Wasser umgehst 🤔

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #SDG6 #Wasser #Sanitärversorgung #SauberesWasser 4

DAJW Das, was Jacob sagt! ☝️

Du möchtest eine Team works! Hospitation machen Dann übernehmen wir tatsächlich sowohl die Organisation als auch die Kosten für dich. 😊

Jacob machte seine Hospitation beim deutschen Auslandssender „Deutsche Welle“ – allerdings hinter den Kulissen, genauer gesagt in der Küche! Jacob ist nämlich Koch. Er konnte seine Erfahrungen aus Uganda einbringen und gleichzeitig lernen, wie Gerichte in deutschen Küchen zubereiten werden. 👨‍🍳

Lust, Jacob mit deiner eigenen Hospitationserfahrung zu folgen Informiere dich auf unserer Website!

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #EngagementGlobal #Uganda #TeamWorks! #Fachkraft #Exchange #Zitat 4

DAJW Ein echtes Dream-Team! 🤩
Pamela, Kathrin & Siyanda haben sich für unseres SDG-Trainings 2023 zusammengetan und waren auch beim finalen Workshop in Kigali gemeinsam vertreten. Sie haben sich auf das Thema gesunde Ernährung fokussiert und ein Projekt entwickelt. Herausgekommen ist unter anderem die Idee, einheimische, oft vergessene Rezepte über Social Media zu teilen. 🤝

Wir haben direkt Lust bekommen, loszukochen! Du auch Dann schau unbedingt bei @fadhala_zerohunger vorbei und lass dich inspirieren. 🧑‍🍳

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Kigali #SDGtraining #Fadhala #ZeroHunger #Rezepte #GesundeErnährung 4

DAJW Innovationen, die wir toll finden! 💡

Die unzuverlässige Stromversorgung in Kenia und vielen anderen Teilen der Welt ist eines der Hauptprobleme bei der Einrichtung einer funktionierenden Internetverbindung. Dabei sollten Menschen von überall auf der Welt Zugang zum Netz haben – ein wichtiges Nachhaltigkeitsziel!

BRCK hat deswegen einen Router entwickelt, der an die äußeren Bedingungen vieler afrikanischer Länder angepasst ist. Mit dem werbefinanzierten Service „moja“ stellt BRCK den Menschen außerdem freies WLAN zur Verfügung, beispielsweise in Bussen oder Kiosks. 💻

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #EngagementGlobal #Kenia #Innovation 5

DAJW Du fragst – alles, was du zu Team works! wissen möchtest – und wir antworten! 💬

Dein Ausbildungsbetrieb muss keine Kosten übernehmen, wenn du für eine Hospitation mit Team works! in ein afrikanisches Land reist!
Und: Du natürlich auch nicht. Wir kümmern uns nämlich um alles. 🤗

Schreib uns deine Fragen gerne in die Kommentare oder auch per DM. Wir melden uns bei dir. 🤝

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #TeamWorks! #Frage #Antwort #FAQ 5

DAJW Marlena hat mit uns eine Hospitation in einer NGO in Sierra Leone gemacht – und in einem Insta Live darüber erzählt! 💬

Wie die Sozialarbeiterin ihre Team works! Zeit erlebt hat, welche Eindrücke sie mit nach Hause nehmen und für ihre Arbeit sammeln konnte, erfährst du in diesem Gespräch mit André vom DAJW und Linda vom SES. 🤗

Danke für deine tollen Einblicke, liebe Marlena!

P.S.: Das Reel ist ein 15-minütiger Zusammenschnitt des etwa 30-minütigen Insta Lives.

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #TeamWorks! #InstaLive #SierraLeone 5

DAJW Hast du schon einmal von der Bezeichnung Matrilinearität gehört 💡

Viele Kulturen sind patriarchal geprägt, aber wenn man genau hinschaut, gibt es auch Ausnahmen: Bei den Chewa, einer Bantu-Gruppe, die vor allem, aber nicht ausschließlich in Malawi lebt, gibt es traditionell eine matrilineare Erbfolge. Das heißt, die Erbfolge findet über die mütterliche Linie statt. ♀️

Kennst du noch andere Kulturen, wo das der Fall ist Schreib es uns in die Kommentare. 😊

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Malawi #Matrilinearität #Erbfolge #Matrilinear #Chewa #WissenToGo 6

DAJW Was verbindest du mit Malawi 🇲🇼

Das haben wir die Menschen in unserem Video gefragt. Sie alle kennen das Land und haben einen ganz persönlichen Bezug dazu. Und in einer Sache sind sich alle einig: Malawi zeichnet sich durch eine ganz besondere Gastfreundschaft und reiche kulturelle Vielfalt aus. 🫶

Warst du schon einmal in dem Land mit dem großen Malawi-See

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Malawi #WhenIThinkAbout 6

DAJW Was verbindest du mit Malawi 🇲🇼

Das haben wir die Menschen in unserem Video gefragt. Sie alle kennen das Land und haben einen ganz persönlichen Bezug dazu. Und in einer Sache sind sich alle einig: Malawi zeichnet sich durch eine ganz besondere Gastfreundschaft und reiche kulturelle Vielfalt aus. 🫶

Warst du schon einmal in dem Land mit dem großen Malawi-See

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Malawi #WhenIThinkAbout 6

DAJW Marlena hat mit uns eine Hospitation in einer NGO in Sierra Leone gemacht - und in einem Insta Live darüber erzählt! 💬

Wie die Sozialarbeiterin ihre Team works! Zeit erlebt hat, welche Eindrücke sie mit nach Hause nehmen und für ihre Arbeit sammeln konnte, erfährst du in diesem Gespräch mit André vom DAJW und Linda vom SES. 🤗

Danke für deine tollen Einblicke, liebe Marlena!

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #TeamWorks! #InstaLive #SierraLeone 6

DAJW Das sehen wir ganz genauso wie Victoria! 😊
Hast du auch Ideen, wie wir Vorurteilen im Sport entgegenwirken können Wir freuen uns über deinen Input in den Kommentaren. 🤝

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #TeamsUp! #FaruInTheSand #Tansania #Sport #Geschlechtergerechtigkeit #Geschlechtergleichheit #SDG5
📸: © Sand für alle e.V./ Rachel Ildephonce Fuime 7

DAJW Volleyball – aber gerecht! 🏐

Die Teams up! Jugendbegegnung „FARU in the Sand” hat sich für die Umsetzung des SDG 5 „Geschlechtergleichstellung“ starkgemacht. Denn auch im (Volleyball-)Sport geht es nicht immer gerecht zu im Hinblick auf gleiche Chancen für alle Geschlechter. Dass dies nicht so bleiben soll, dies ist den beiden Partnern „Sand für Alle e. V.“ aus Deutschland und der „FARU Sports Foundation“ aus Tansania im gemeinsamen Austausch noch einmal besonders bewusst geworden.

Zwischen spannenden Volleyball-Matches und interessanten Workshops zum SDG 5 wurden neue Freundschaften geknüpft und die Kultur des anderen Partners besser kennengelernt. 🫶

Klingt nach etwas, worauf du und dein Verein auch Lust habt Dann schau auf unserer Website nach, welche Möglichkeiten es für euch gibt. 🤩

#DAJW #AGYO #AfricanGermanExchange #Geschlechtergerechtigkeit #SDG5 #FaruInTheSand #TeamsUp! #Tansania
📸: © Sand für alle e.V./ Rachel Ildephonce Fuime 7

The following quiz is not barrier-free. You can either skip it or view it as text via the following links.

skip quiz

Did you know... ?

Which of the following rivers is longest?

Possible answers:

  • A: Rhine
  • B: Congo
  • C: Nile

Correct answer: C

Explanation:

What is the size ratio between Europe and Africa?

Possible answers:

  • A: 1:3
  • B: 1:8
  • C: 1:84

Correct answer: A

Explanation:

Who has to contribute to achieving the global Sustainable Development Goals (SDG) set out in the UN’s agenda 2030?

Possible answers:

  • A: Governments
  • B: Businesses
  • C: Everyone, including you

Correct answer: C

Explanation:

Which is older - the European Union (EU) or the African Union (AU)?

Possible answers:

  • A: EU
  • B: AU
  • C: Both the same

Correct answer: A

Explanation:

Which has the smallest area?

Possible answers:

  • A: Seychelles
  • B: Saarland
  • C: Berlin

Correct answer: A

Explanation:

Which of the following countries has the highest percentage of female members of parliament?

Possible answers:

  • A: Germany
  • B: Rwanda
  • C: Zimbabwe

Correct answer: B

Explanation:

Roughly how many languages are spoken on the African continent?

Possible answers:

  • A: 200
  • B: 2000
  • C: 20 000

Correct answer: B

Explanation:

Which country has the largest expanse of glaciers?

Possible answers:

  • A: Germany
  • B: Tanzania
  • C: Mali

Correct answer: B

Explanation:

In Germany, around 20% of the population is younger than 20. What is the percentage in Africa (approximately)?

Possible answers:

  • A: 20 %
  • B: 30 %
  • C: 50 %

Correct answer: C

Explanation:

The previous content is also available as an interactive quiz with several possible answers. As the element is not accessible, you can skip the element now.



skip quiz